Das OK gibt den Ton an – heute mit Ursula Spahr

Ursula SpahrMeine Arbeit im OK-Sekretariat findet vor allem vor dem Bildschirm statt: das Zusammentragen und Einreichen der Bewilligungsunterlagen, führen von Protokoll und Pendenzenliste, Erledigung der Korrespondenz…
Der Musiktag rückt in grossen Schritten näher und ich freue mich umso mehr auf konkrete, sichtbare Taten: das Aufstellen des Festzelts, Einrichten der Konzertlokale, Anbringen der Dekoration…
Am meisten aber freue ich mich aber auf das Fest selber. Drei Tage voller Musik und Unterhaltung, interessanten Begegnungen mit Gästen, Musikanten, Helfern und Sponsoren. Ich freue mich auf Ihren Besuch am Musiktag und wünsche uns allen ein gelungenes und schönes Fest.

Ursula Spahr
Ressort Sekretariat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.